Instagram — zu viel Social, zu viel Media und noch ein schwarzes Loch mehr in dem etliche Stunden vorm Display versenkt werden. Ich merke selbst, wie die Nutzungszeiten steigen und möchte dennoch versuchen, es als Tool zu nutzen.

Als ein Tool, in dem niedrigschwellig eine enorme Menge an Wissen absorbierbar ist oder spontan und recht flott kurzweilige Momente festgehalten werden können, denn die Erinnerung dannach wiegt mehr als der Verlust.

instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image